Eigenschaften/Pflege/Farben – Produkte aus Beton sind etwas anders

Die von uns gefertigten Betonmöbel werden mit einem speziellen Fließbeton hergestellt. Unser Beton zeichnet sich durch hohe Dichtigkeit, Festigkeit und Abrieb und bestehend aus Zement, Kies und Sand. Auf Beimischungen, beispielsweise von Fasern oder Harzen, wird gänzlich verzichtet. Bei der Firma Betonkultur wird reiner, echter, „ehrlicher“ Beton verarbeitet. Die Färbungen werden durch natürliche Farbpigmente erzielt (z. B. ergibt Eisenoxyd ein Anthrazit/Schwarz). Beton hat eine saugende Oberfläche, die von uns imprägniert wird, um ein direktes Eindringen von Flüssigkeiten zu verhindern.

Sollte dennoch etwas danebengehen, dann beachten Sie bitte, dass säurehaltige Produkte sofort aufgenommen werden und die Oberfläche angreifen können. Auch verschüttetes Öl sollte sofort und vollständig abgewischt werden, um mögliche Fleckbildung zu vermeiden.

Betonoberflächen sollten immer nur mit Wasser und Schmierseife gereinigt werden. Gerne können Sie bei uns eine spezielle Wischpflege für Betonprodukte, die der Oberfläche einen Perleffekt verleiht, erhalten. Bitte keine säurehaltigen und scheuernden Reinigungsmittel verwenden, da diese Spuren im Beton hinterlassen.

Der Oberflächencharakter der Betonmöbel wird im Laufe der Zeit geprägt. Vergleichbar mit Leder, das auch über die Jahre der Nutzung eine eigene Patina erhält – so ist das auch bei Beton. Das Nutzungs- und Reinigungsverhalten hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Patina. Der Beton verschließt dadurch seine Poren. Dieser Vorgang ist natürlich und bestimmt ganz bewusst die Einzigartigkeit von Beton. Bei der Herstellung der Betonmöbel können durch das Austrocknungsverhalten Haarrisse entstehen. Die oben aufgeführten Material- und Pflegeeigenschaften sind materialtypisch und stellen keinen Mangel dar sondern unterstreichen seine Individualität.

Unsere Standard-Betonfarben sind Anthrazit, Betongrau und Sand. Weitere Farben sind auf Anfrage erhältlich.